Gewinnspiele Lifestyle

Festival-Sommer: Gewinnt Tickets für Rock am Ring & Rock im Park!

22. Mai 2017 // Eileen

Na, zufällig am ersten Juni-Wochenende noch nichts vor?  Sommerzeit ist Festivalzeit. Für mich geht es dieses Jahr zum ZEHNTEN MAL hinter einander zu Rock am Ring. Irre, oder? Ich weiß noch, wie ich mit knapp 18 Jahren das erste Mal zum Nürburgring pilgerte. Damals noch mit Ilka und ihrem Dad als fulminantes Ruhrpott-Trio – völlig planlos, aber auch voller Vorfreude. Nach zehn Jahren Matsch, Band-Marathon und Zeltplatz-Wahnsinn bin ich heute absolut Festival-erprobt (irgendeine Superkraft muss ich ja haben) – und möchte euch heute erzählen, was ich aus zehn Jahren RAR gelernt habe – und welche Momente so irre waren, dass ich sie manchmal gerne verdränge 😀 ABER NICHT NUR DAS: ZUSAMMEN MIT LIDL VERLOSE ICH 1X2 TICKETS FÜR ROCK AM RING UND 1X2 TICKETS FÜR ROCK IM PARK (am Ende dieses Beitrags) Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt: Ich LIEBE Festivals. Sie sind für mich Sommerurlaub gepaart mit guter Musik und ein bisschen Niveaulosigkeit. Es gibt keinen Ort auf der…

Continue Reading

Fashion

Ruffles: Von Wickelblusen und Rüschenliebe

14. Mai 2017 // Eileen

Hose: Zara / Bluse: Metisu* / Top: H&M / Schuhe: Keds / Brille: Chloé* / Tasche: Skagen* Ob klein oder üppig, extravagant oder zurückhaltend: Es ist die Saison der Rüschen! Ruffles hier, Ruffles da: Immer mehr Flatter-Outfits wehen sich durch die nationalen und internationalen Modeblogs und erleben ein Comeback. Und auch ich finde den Rüschentrend super – halte mich aber noch etwas zurück. Als Kind oder Teenager hatte ich eine totale Abneigung gegen Ruffles. Mir waren die Kleidchen und Blusen zu verspielt und kindlich, zu mädchenhaft und nicht cool genug. Das lag – Hand aufs Herz – aber ehrlicherweise eher an den zarten Farben und Girly-Motiven, die zusätzlich draufgedruckt oder draufgestickt waren. Öffne ich heute Instagram, sehe ich viele, viele Rüschen-Boomerangs, wehende Volants, und Wickelblusen mit dicken Schleifen, die edgy gestylt werden. Auch die Rüschen-Klamotten sind erwachsen geworden – und diverse Modehäuser versorgen uns diesen Sommer mit tragbaren Teilen, die nicht quietschrosa oder NUR babyblau sein müssen (ich mag hellblau ja momentan sehr…

Continue Reading

Beauty Inspiration

Beauty-Test: Der Braun Silk-épil 9 SkinSpa

11. Mai 2017 // Eileen

Meine kurze Reise nach Paris ist jetzt genau einen Monat her und in den letzten vier Wochen hat sich viel getan. Die größte Veränderung ist wohl, dass ich wieder Zucker esse und die Fastenzeit hinter mir liegt. Was habe ich doch in Frankreich die Macarons angeschmachtet, aber nicht verputzt! Ich muss sagen, dass das Experiment von Tag zu Tag leichter wurde und ich auch merkte, dass es meiner Haut mal sehr gut tut, lange auf Schoki & Co. zu verzichten. Ich war weniger müde und im „Fresskoma“, habe nicht so viele kleine Pickelchen bekommen und bilde mir zumindest ein, dass ich ein paar Gramm abgenommen habe. Wobei es mir nie darum ging, Gewicht zu verlieren. Sondern ich wollte schauen, wie schwer mir der Zucker-Verzicht fällt und wie mein Körper darauf reagiert. Ich bin ein bisschen stolz, nicht gesündigt zu haben und werde auch in Zukunft weniger Zucker & Süßigkeiten essen. Denn ich habe gemerkt, dass ich das ganze süße Zeug…

Continue Reading

Inspiration Interior

DIY zum Muttertag: Blumen-Buchstaben

9. Mai 2017 // Eileen

Am 14. Mai ist Muttertag. Ein Datum, welches ähnlich wie Weihnachten immer so super plötzlich kommt. Da passt man einmal nicht auf, blinzelt kurz – und schon ist der Tag da. Aber keine Panik: Bis Sonntag habt ihr noch ein bisschen Zeit und ich zeige euch heute ein Muttertags-DIY zusammen mit „Blumen – 1000 gute Gründe“. Dieses Blumen-DIY ist für mich eine tolle Alternative zu einem gekauften, fertig gebundenen Strauß und eure Muttis bekommen ein kreatives Geschenk, ohne dass ihr auf frische Blumen verzichten müsst. Muttertags-DIY: Blumen-Buchstaben Für meine Mama, die total auf Landhaus-Stil, Vintage, Schnickschnack und vor allem Shabby Chic abfährt, habe ich diese blumigen Buchstaben gebastelt. Und wisst ihr was? Ich mit meinen zwei linken Händen bekam das DIY ohne Probleme hin. Von der Materialbeschaffung bis zum fertigen Produkt braucht ihr noch nicht mal einen ganzen Tag. Also perfekt für alle Kurzentschlossenen, die noch etwas planlos nach einem schönen Geschenk suchen. Ich versichere euch: Eure Mutti wird sich…

Continue Reading

Lifestyle Travel

Der Flugzeugstrand: Vom Maho Beach und Reisefieber

5. Mai 2017 // Eileen

Sandkörnchen zwischen den Zehen, ein Geschmack von Sonnenmilch und Salzwasser im Mund, das Haar leicht zerzaust und die Beine ein gefundenes Fressen für Mücken: Heute möchte ich euch etwas über meine Reise auf die Karibik-Insel St. Maarten – genauer gesagt zum sagenhaften und legendären Maho Beach erzählen. Genau der Strand, der berühmt ist für seine unmittelbare (!) Lage zum Flughafen – man ist quasi mittendrin, statt nur dabei. Und so kann ich mich sonnen und im Meer baden, während direkt über meinem Kopf große und kleine Maschinen starten bzw. landen. Ich bin ehrlich: Bei der ersten großen Maschine duckte ich reflexartig meinen Kopf nach unten. Denn SO nah komme ich einem landenden Flieger wohl nie wieder. Es ist irre, wie detailliert man das Untere des Flugzeugs sehen kann – und wie laut es kurz am Strand wird. Die Inselbewohner sind jedenfalls perfekt auf das Schauspiel eingespielt: An der Strandbar am Maho Beach sind die Ankunftszeiten der jeweiligen Maschinen mit Kreide…

Continue Reading

Inspiration Lifestyle

Instagram killed the blog star

4. Mai 2017 // Eileen

Ich bin enttäuscht. Und das, obwohl ich eine Nacht drüber schlief und eigentlich ein tiefenentspannter Mensch bin. Ich frage mich mal wieder, warum so oft vergessen wird, dass hinter Blogs, Instagram-Accounts und anderen Social-Media-Plattformen ECHTE MENSCHEN stecken. Menschen, keine Roboter oder Captcha-Programme, die man mit der Eingabe der richtigen Zahlen- und Buchstabenreihenfolge ruhig stellen kann. Um euch kurz zu erklären, warum ich kopfschüttelnd vor dem PC sitze: Vergangene Woche flatterte die Einladung zu einem mehrtätigen Presse-Event in mein Email-Postfach. Man würde sich sehr freuen, wenn ich komme und ich möge mich doch bitte schnell zurückmelden, da die Reise schon bald starte. Gesagt, getan: Ich hatte Lust drauf, da mich auch die Marke sehr interessiert und das Event spannend für mich und den Blog klingt. Ich sagte also noch am gleichen Tag zu und checkte meine Arbeitszeiten bei BILD. Ich tauschte meine Schichten, damit es mir möglich ist, auch die vollen drei Tage des Events anwesend zu sein. Nachdem ich mich…

Continue Reading

Gewinnspiele Travel

Gewinnt Tickets für das Helene Beach Festival

24. April 2017 // Eileen

Sommerzeit ist Festivalzeit!  Ihr könnt den Sommer KAUM noch abwarten und zählt schon die Tage? Dann geht es euch wie mir. Ich bin so was von reif für laue Abende, kürzere Klamotten, Badeanzug-Wetter und Bierchen im Park. Auch wenn der Frühling meine liebste Jahreszeit ist, bin ich doch froh, wenn es wirklich warm ist. Denn mal ehrlich: Frühlingshaft ist der Frühling nun wirklich nicht. Wenn ich etwas in fünf Jahren Berlin gelernt habe, dann das der Winter ewig dauert und der Sommer quasi nicht existent ist. Nur die Wespen und Fliegen tummeln sich überall 😉 Fakt ist aber auch: Seit zehn Jahren (ich werde alt!) zählt für mich zu jedem Sommer auch mindestens ein Festival. Um bei euch die Festival-Laune zu wecken, starte ich mit einem tollen Gewinnspiel: Ich schicke euch zum Helene Beach Festival. Nur etwa eine Stunde von Berlin entfernt, liegt das Festival am wunderschönen Helene-See! Am Beach steigt Mitte Juli das geilste Wochenende überhaupt – denn es wurden bisher schon…

Continue Reading

Lifestyle Travel

Arbeiten als Freiberufler: 5 Tipps & Tools

19. April 2017 // Eileen

Es ist irre, wie die Zeit rennt. Im Mai arbeite ich seit fünf Jahren als Redakteurin bei der BILD und im Juli wird dieses Blog schon sieben Jahre alt. Was nicht nur verdammt viel Content bedeutet, sondern auch eine irre lange Zeit als Freiberufler. Vor fünf Jahren, als ich als freie Redakteurin in Berlin anfing, wurde ich ins kalte Wasser geschubst. Vorstellung vom Leben als Freiberufler? Pah. Im Leben nicht. Ich hatte null Peilung. Vorher hatte ich höchstens in der Uni an einem Schreibtisch gesessen – und Zuhause die Blogposts bearbeitet. Plötzlich saß ich also in einem Großraumbüro, in dem ich auch heute noch 12 Tage im Monat Zuhause bin. Mein „Zuhause“ ist natürlich auch die Redaktion – nach so einer langen Zeit fühlt man sich dort heimisch. Festanstellung hin oder her. Trotzdem gibt es natürlich große Unterschiede zwischen mir – als Freelancer – und den Kollegen, die festangestellt sind. Ich sage gerne, dass ich „selbst“ und „ständig“ arbeite. Und das…

Continue Reading

Inspiration Lifestyle

Rezepte und Tipps für das perfekte Ostermenü

11. April 2017 // Eileen

In etwas über einer Woche ist Ostern. Für mich dieses Jahr ein besonderer Feiertag – denn dann endet mein selbst auferlegtes Zuckerfasten. Seit Aschermittwoch verzichte ich ja auf Süßes, Nachtisch, Gebäck und süße Getränke wie Säfte, Softdrinks etc.! Ich muss gestehen, dass es mir teilweise sehr schwer fällt, nicht zu einem Stück Schoki oder einem leckeren Macaron zu greifen (das war in Paris echt hart). Am allermeisten fehlt mir EIS. Ich nasche sehr gerne Eis – am liebsten Walnusseis. Nuss-Eis und Schoko-Minz-Eis bleiben meine Schwachpunkte und ich freue mich schon sehr darauf, nach Ostern wieder zu schlemmen. Und Schlemmen ist das richtige Stichwort. Denn zu Ostern kommen meist Familie und/oder Freunde zusammen und es darf ruhig ein üppigeres Dinner geben. Falls ihr noch nicht wisst, was ihr über die Feiertage kredenzen wollt, dann spitzt die Löffel! Ally und ich haben mithilfe der Walnüsse aus Kalifornien ein Drei-Gänge-Menü gekocht und dazu noch die passenden Tischdeko für Ostern kreiert. Ally und ich haben uns…

Continue Reading